Heimfürsprecher


Heimbeiräte vertreten die Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Heimleitung und den Heimträgern. In der Mitwirkungsverordnung sind die Einzelheiten für die Bildung eines Heimbeirates geregelt.

Sollte kein Heimbeirat gewählt werden können, besteht die Möglichkeit, einen Heimfürsprecher einzusetzen.

Heimfürsprecher für das
Professor-König-Heim ist:

Herr
Frank Denecke (Apotheker)
Almsstraße 3
31134 Hildesheim
Frank Denecke

Nach dem Gesetz haben Heimbeiräte ein Mitwirkungsrecht, welches jedoch keine Mitbestimmung beinhaltet. Die letzte Entscheidung liegt beim Heimträger. Trotzdem ist es wichtig, dieses Mitwirkungsrecht auszuüben, um Interessen durchzusetzen und sich aktiv in den Heimalltag einzubringen. Die Mitwirkungsbereiche sind in der Heimmitwirkungsverordnung geregelt. Heimbewohner sollten sich nicht scheuen, Kontakt zum Heimfürsprecher aufzunehmen oder evtl. selber Aufgaben zu übernehmen.